Förderverein Zoofreunde Aschersleben e.V.

Die Mitglieder des Fördervereins der Zoofreunde Aschersleben e. V. unterstützen seit der Gründung des Vereins im Jahr 1992 durch aktive Hilfe den Zoo Aschersleben. Derzeitig setzen sich etwa 130 Mitglieder für die Belange des Zoos ein.

Der Förderverein der Zoofreunde Aschersleben e.V. ist der Organisator vieler Initiativen im Zoo Aschersleben. Ohne dessen Bemühen wären so umfangreiche Projekte wie die Modernisierung des Affenhauses (Eröffnung Juli 2001), die vielfältigen Kinderspielplätze, das Erdmännchengelände (Juli 2015), die Tigergehege (u.a. Oktober 2018) und die Erweiterung der Löwenanlage (Juli 2020), aber auch der zukünftige Tigerpfad als Lehr- und Bildungspfad (Mai 2023) nicht zu realisieren. Trotz allem werden bei den Patenschaften noch viele Förderer benötigt, alle Tierarten und Tiere hätten gern einen Paten an ihrer Seite. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk z.B. zur Hochzeit, zum Geburtstag, zur Jugendweihe oder Konfirmation o.ä. ist: schon ab 10 € jährlich darf man sich Pate z.B. eines Wellensittichs nennen, für 50 € gibt es beispielweise eine Zwergziege oder einen Flamingo. Wer 500 € oder mehr in das Wohl der Tiere investiert, ist stolzer Pate des Tigers Kalle oder einer anderen Großkatze. Patenschaften können problemlos über das Internet oder vor Ort an der Zookasse beantragt werden. Unabhängig von der Höhe der Patenschaftsspende wird jeder Pate auf einer der Patentafeln im Zoo verewigt, der Dauer der Patenschaft sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt.

Übrigens: Auch eine Mitgliedschaft im Förderverein der Zoofreunde Aschersleben e.V. in Höhe von 30 € pro Jahr hilft mit, unseren Zoo attraktiver zu gestalten und die Artenvielfalt zu erhalten.

 

Förderverein unterstützt Kampagne - helfen bitte auch Sie jetzt

Ara - Zootier des Jahres 2023

Seit 2016 gibt es die Aktion "Zootier des Jahres", initiiert von der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz, der Deutschen Tierparkgesellschaft, dem Verband der Zoologischen Gärten und der Gemeinschaft der Zooförderer, deren Mitglied auch der Förderverein der Zoofreunde Aschersleben e.V. ist.

Zielsetzung ist, den Bekanntheitsgrad einiger stark gefährdeter Tierformen zu erhöhen und auf ihre Bedrohung aufmerksam zu machen. In diesem Jahr sind es die farbenprächtigen Papageien, deren Heimat in den Regenwäldern Mittel- und Südamerikas liegt. Viele Arten dieser charismatischen Vögel sind in ihrem Bestand stark gefährdet. 

Hauptgrund für den dramatischen Rückgang der Bestandszahlen ist neben der zunehmenden Zerstörung ihres Lebensraumes die Wilderei viele Ara-Arten. Außerdem haben Aras eine sehr niedrige Fortpflanzungsrate mit nur etwa zwei Eiern alle zwei Jahre. Von 19 bekannten Arten sind bereits mehr als die Hälfte gefährdet oder bedroht, drei Arten gibt es bereits nicht mehr. Die verbliebenen Habiate sind so klein, dass bereits ein einziger Waldbrand eine ganze Population oder bei stark bedrohten Aras sogar eine ganze Art ausrotten könnte.

Um dieses Risiko zu reduzieren, sollen mit den Kampagnegeldern verstärkt Schutzmaßnahmen für Rotohraras in Bolivien und Soldatenaras in Ecuador umgesetzt werden.

Möchten auch Sie sich für den Erhalt der bedrohten Aras einsetzten, unterstützen Sie den Förderverein der Zoofreunde Aschersleben e.V. in seiner Arbeit. Jede Spende für das Zootier des Jahres 2023 hilft, um nicht nur in den Zoos eine stabile Reservepopulation voranzubringen, sondern auch in die Schutzprojekte vor Ort zu investieren.

Bankverbindung:

Salzlandsparkasse

IBAN: DE71800555003034102410
BIC: NOLADE21SES

Verwendungszweck (bitte unbedingt angeben):

Zootier des Jahres 2023

          

Der Förderverein bietet jedem interessierten Tierfreund die Übernahme von Tierpatenschaften an. Diese werden für ein Jahr abgeschlossen und können auf Wunsch beliebig verlängert werden.

Auch die Mitarbeit im Förderverein hilft dem Ascherslebener Zoo. So helfen die Mitglieder des Fördervereins nicht nur bei der Durchführung der Zoofeste, sie bringen sich auch regelmäßig bei Arbeitseinsätzen zur Verschönerung des Zoos ein.

Der gemeinsame Spaß kommt ebenso nicht zu kurz: Bei Zootreff & Co. gibt es Informatives rund um die Bewohner des Zoos, gemeinsame nette Stunden und die Gewissheit, etwas für die einzigartige Freizeiteinrichtung in Aschersleben getan zu haben. Lassen Sie sich doch einmal bei einem Gespräch mit einem unserer Mitglieder überzeugen.

Mitglieder des Fördervereins beim Besuch des   Amerika-Tierparks in Limbach-Oberfrohna (Sept. 2022) 

Halloween im Zoo Aschersleben (2022)    

 

Möchten Sie noch mehr über uns und unsere Projekte erfahren, kontaktieren Sie uns auch über unsere Mail-Adresse (info@zoofreunde-aschersleben.de).

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft?

Dann finden Sie hier weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag:

 
 
Kontakt:
Förderverein der
Zoofreunde Aschersleben e.V.


c/o ZOO Aschersleben
Auf der Alten Burg 40
06449 Aschersleben
Tel.: 03473-3324

Mail:
info@zoofreunde-aschersleben.de
1. Vorsitzender: Gerhard Müller
2. Vorsitzender: Gero Boennen

Bankverbindungen:

Salzlandsparkasse
IBAN: DE71800555003034102410
BIC: NOLADE21SES


 

   
 

Erfahren Sie mehr über
aktuelle  Aktivitäten
des Fördervereins:

 
 
Ausgabe Februar - März 2023
Ausgabe Dezember 2022
Ausgabe November 2022
Ausgabe Mai - August 2022
Ausgabe Januar 2022
Ausgabe Dezember 2021
Ausgabe Oktober-November 2021
Ausgabe September 2021
Ausgabe Juni - August 2021
Ausgabe März - April 2021
Ausgabe November - Dezember 2020
Ausgabe September - Oktober 2020
Ausgabe Juni - August 2020
Ausgabe April - Mai 2020
Ausgabe Februar - März 2020
Ausgabe November - Dezember 2019
Ausgabe August - September 2019
Ausgabe Juni - Juli 2019
Ausgabe Februar - März 2019
Ausgabe Dezember 2018
Ausgabe Oktober - November 2018
Ausgabe Mai - Juli 2018
Ausgabe Januar - März 2018
Ausgabe November - Dezember 2017
Ausgabe September - Oktober 2017
Ausgabe Mai - Juni 2017
Ausgabe März - April 2017
Ausgabe Januar - Februar 2017
Ausgabe November - Dezember 2016
Ausgabe September - Oktober 2016
Ausgabe Juli - August 2016
Ausgabe Mai - Juni 2016
Ausgabe März - April 2016
Ausgabe November - Dezember 2015
Ausgabe September - Oktober 2015
Ausgabe Juli - August 2015
Ausgabe Mai - Juni 2015
Ausgabe März - April 2015
Ausgabe Januar - Februar 2015


 
  Geschichte
 
Seite 01 Seite 02 Seite 03 Seite 04 Seite 05 Seite 06 Seite 07 Seite 08
Seite 09 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16

Lesen Sie hier die Entstehung und die Geschichte des Fördervereins Zoofreunde Aschersleben. An konkreten Beispielen wird das Engegement der tatkräftigen Vereinsmitgliedet gezeigt und gewürdigt.
Bitte auf das jeweilige Bild (Seite) klicken!

 
  Satzung


Satzung Förderverein

   



 

 
 
 
Aschersleber Kulturanstalt
ZOO Aschersleben

Auf der Alten Burg 40
06449 Aschersleben
Tel.: 03473 - 3324
Mail: 
zoo@aschersleber-kulturanstalt.de
 

 


 

 







 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Datenschutzerklärung