____________________________________________________________________
 
  Zooschule
 

 

Die Idee eine Zooschule ins Leben zu rufen hatte die engagierte Schulleiterin der Grundschule "Froser Straße", Ingrid Koske. Heute führen Simone Brandt, Schulleiterin der Grundschule Pfeilergraben, und ihre Kolleginnen das Projekt erfolgreich weiter.

In Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium Sachsen-Anhalt, der Stadt Aschersleben, dem Landkreis Aschersleben-Staßfurt, der Stadtwerke Aschersleben GmbH und vielen anderen Helfern konnte die Zooschule Ende 2003 eröffnet werden.

Die Räumlichkeiten befinden sich seit September 2008 in den Räumen des Planetariums. In der Zooschule wird Kindern der Erlebnisraum Zoo zugänglich gemacht und sie lernen den respektvollen Umgang mit Tieren und Pflanzen. Das in der Schule theoretisch vermittelte Wissen wird durch Naturnähe und Naturerleben im Zoo und im angrenzenden Naturschutzgebiet "Auf der Alten Burg" gefestigt und erweitert.

Inhaltliche Schwerpunkte sind die Wissensvermittlung über  Tier- und Pflanzenarten und die Vermittlung ökologischer Zusammenhänge, die den Rahmenrichtlinien der Klassen 1 bis 5/6 entsprechen und den Lehrstoff vertiefen und erweitern.
In speziellen Projekten gehen Schüler auf einen Streifzug durch die Tierwelt. Sie wählen sich ein Thema und dann kann das Erforschen losgehen.
 
Kontakt:

Grundschule Pfeilergraben
Pfeilergraben 3
06449 Aschersleben
Tel.: 03473-3625

Stadtwerke Aschersleben
Frau Brigitte Klopstein
Magdeburger Straße 26
06449 Aschersleben
Tel.: 03473-8767-0


Anmeldeformular für die Zooschule  

 
 
Planetarium mit Zooschule (rechte Gebäudeseite)
 
Zooschule im Planetarium
     
 
Auf Tuchfühlung mit den tierischen Bewohnern   Spielend lernen in der Natur
     
 


 
 
   
ZOO Aschersleben
Auf der Alten Burg 40
06449 Aschersleben
Tel.: 03473 - 3324
Mail: 
zoo@aschersleber-kulturanstalt.de